Öffentliche Führungen: Ein himmlisch' Werk

Informationen
Autor Museum Fram
Ortschaft 8840 Einsiedeln
Datum 29. September 2019
Beginn 15:00 Uhr
Ende 16:00 Uhr
Webseite Museum Fram
Austragung
Austragunsort Museum Fram
Telefon +41 (0)55 412 91 30
Fax +41 (0)55 412 91 32
Veranstalter
Organisator Museum Fram
Telefon +41 (0)55 412 91 30
Fax +41 (0)55 412 91 32
QR-Code Anzeige
qrcode
140348389
P. Lukas Helg zeigt in öffentlichen Gratis-Führungen die von ihm konzipierte Ausstellung «Ein himmlisch' Werk - Musikalische Schätze aus dem Kloster Einsiedeln».

Die Ausstellung «Ein himmlisch' Werk – Musikalische Schätze aus dem Kloster Einsiedeln» präsentiert einige der wertvollen Musikalien, die vom florierenden musikalischen Leben innerhalb der Einsiedler Klostermauern und von der Sammelleidenschaft der Mönche zeugen.

Die Kuratoren P. Lukas Helg und Christoph Riedo erzählen vom Wirken der klostereigenen Komponisten und porträtieren Pater Gall Morel, der den Grundstein für die Einsiedler Musikbibliothek legte und sie um 27'000 Bücher, Manuskripte und kostbare Autografe von Mozart, Mendelssohn, Liszt, Verdi oder Wagner erweiterte. Neben einem Überblick über die Musik für den Gottesdienst fehlt auch ein nostalgischer Blick zurück auf die Operntradition an der Stiftsschule nicht. Weiter wird in der Ausstellung gezeigt, wie die oberitalienische Musik, zum Teil in Original-Partituren, via Bellinzona nach Einsiedeln kam und welche Auswirkungen die Französische Revolution auf das Musikleben im Kloster hatte.

Diesen Artikel:
Veranstaltungen abonnieren:
alles aus der Rubrik: Kurse / Vorträge / Führungen